Datenschutzerklärung

 

Der Schutz ihrer Daten ist für uns sehr wichtig. Daher verarbeiten wir ihre Daten nach den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Mit der nachfolgenden Erklärung informieren wir sie darüber, wie wir Daten erheben und verarbeiten, wenn sie unsere Internetseite besuchen oder unsere Dienste nu

tzen.

 

Allgemeine Datenschutzerklärung

 

Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung, wissenschaftlichen Auswertung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Internetseite kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Internetseite bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Wenn sie unsere Dienste in Anspruch nehmen, erheben, verarbeiten und speichern wir die Daten, die sie angeben und eintragen. Dies sind u.a. folgenden Daten: ihre Emailadresse, ihren Namen, ihre Adresse, sowie die eingegebenen Dateien für die Dauer der Vertragslaufzeit.

Wir erheben, verarbeiten und speichern die Daten, die sie selbst bei uns speichern, wenn sie unsere Dienste in Anspruch nehmen. Dies umfasst die Herstellung von Sicherheitskopien in unseren Backup-Systemen.

Wenn sie unsere Internetseite besuchen, unsere Dienste nutzen, sich einloggen oder Daten hoch- oder runterladen oder übertragen, übermittelt der Computer, PC oder ein vergleichbares Gerät, mit dem sie die Internetseite aufrufen, Verbindungsdaten an unseren Server. Die Verbindungsdaten enthalten u.a. ihre IP-Adresse, die Internetseite, die sie zuvor besucht haben, ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. Die Speicherung der IP-Adresse erfolgt nur, soweit es zur Erbringung unserer Dienstleistung erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert.

 

Dauer der Speicherung

 

Personenbezogene Daten, die uns über unsere Internetseite mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.


E-Mail-Kommunikation, Kommentarfunktion Internetseite

Möglicherweise machen wir von der Option Gebrauch eine Empfangsbestätigung zu erhalten, falls sie eine unserer E-Mail-Benachrichtigungen empfangen. Wir nutzen diese Information um unseren Kundenservice zu verbessern. Für die Kommentarfunktion auf der Internetseite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.